Heute ist der 21.11.2018

Weitere Städte

Türkei.biz - Informationen zum Thema Türkei Urlaub und Clubanlagen online buchen in der Türkei 

Neben den beliebten Urlaubsorten an der Ägäisküste und der Riviera zeichnet sich die Türkei auch durch moderne Großstädte aus, in denen das kulturelle Leben pulsiert und Städtereisenden besondere Eindrücke, teils europäisch und teils asiatisch, geboten werden. Die Hauptstadt der Türkei ist Ankara. Die in Zentralanatolien gelegene Metropole hat über vier Millionen Einwohner und besteht aus 25 Stadteilen. Ankara, nach Istanbul die zweitgrößte Stadt der Türkei, gilt als ausgesprochen sicher und ist durch Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen sehr gut vernetzt. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Kocatepe-Moschee, das erste republikanische Parlament, der Atakule-Fernsehturm und das Museum für anatolische Zivilisationen. Auch viele kleine Parks und botanische Gärten sowie mehrere Opernhäuser und Theater prägen das Stadtbild. In den Nachtstunden blüht das gesellschaftliche Leben in den zahlreichen Kneipen und Restaurants weiter.

Die Stadt Istanbul wird wegen ihrer Größe häufig fälschlicherweise für die Hauptstadt der Türkei gehalten, ist aber sehr wohl das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Istanbul erstreckt sich am Nordufer des Marmarameeres auf beiden Seiten des Bosporus und liegt damit sowohl in Europa als auch in Asien. Istanbul ist die einzige Metropole der Welt, die sich auf zwei Kontinenten befindet, und besitzt daher eine ganz besondere Faszination. Istanbul ist reich an Moscheen, Palästen, Basaren, Museen, Bäder und weiteren Sehenswürdigkeiten, die Touristen aus aller Welt anlocken.

Im Westen der Türkei liegt die Stadt Bursa, die viergrößte Ortschaft des Landes, die knapp zwei Millionen Einwohner zählt. Bursa ist nicht nur von einer sehr grünen Landschaft mit heilkräftigen Schwefelquellen umgeben, sondern beherbergt auch viele historische Sehenswürdigkeiten aus dem 14. und dem 15. Jahrhundert sowie Museen, Theater und ein Shoppingcenter. Die wichtigste Stadt im Südosten der Türkei heißt Diyarbakır und beeindruckt mit einer der größten und besterhaltenen Befestigungsanlagen der Welt, die zum größten Teil aus Basalt besteht. Sie hat 82 Türme und vier Tore, die in alle vier Himmelsrichtungen zeigen. Weitere bedeutende Städte der Türkei sind Gaziantep und Konya.


© TÜRKEI.BIZ | Der Türkei Reiseführer | Informationen zum Thema Türkei Reisen, Türkei Urlaub und Clubanlagen online buchen in der Türkei | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz