Heute ist der 21.11.2018

Stadt Antalya

Türkei.biz - Informationen zum Thema Türkei Urlaub und Clubanlagen online buchen in der Türkei 

Die Millionenstadt Antalya gilt als eines der Zentren der Türkischen Riviera und ist aufgrund ihres Flughafens und der verkehrsgünstigen Lage ein wichtiger Knotenpunkt, von dem aus viele Tagesausflüge zu antiken Stätten und beliebten Badeorten möglich sind. Die positive Entwicklung von Antalya als Touristenstadt spiegelt sich in zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und modernen Gebäuden wider. Gleichzeitig besitzt Antalya noch immer sehr viel altmodischen Charme. Das Wahrzeichen der Stadt ist das aus dem 13. Jahrhundert stammende Minarett der Yivli-Minare-Moschee. Das noch ältere Hadrianstor stammt zur Hälfe aus römischer Zeit, aus dem Jahr 130, und zum Teil aus der Zeit zwischen 1219 und 1238. Ihren Ursprung in der Antike hat auch die Arapsu-Brücke, wenige Kilometer westlich vom Stadtzentrum, die am Fuße eines alten Siedlungshügels liegt.

Die inzwischen unter Denkmalschutz stehende Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, traditionellen Häusern und kleinen Läden betont das nostalgische Ambiente Antalyas und unterstreicht die gelungene Mischung aus Moderne und Tradition. Beeindruckend ist auch das Archäologische Museum von Antalya, das über eine große Sammlung antiker Kunst verfügt.

Die beiden Strände Antalyas liegen etwas außerhalb der Stadt und begeistern mit dem für die Türkische Riviera charakteristischen kristallklaren Wasser. Viele Wassersportaktivitäten, wie Segeln und Tauchen, werden hier betrieben. Sport ist im Ganzen ein wichtiger Baustein der Stadt. Antalya ist der Sitz eines großen Fußballvereins und Austragungsort eines jährlichen Marathons. Aufgrund des angenehmen Klimas gastieren in den Wintermonaten viele europäische Fußballmannschaften, auch aus Deutschland, in Antalya, um sich auf die Rückrunde vorzubereiten. Seit 1999 wird unter den Mannschaften, die über den Winter in Antalya trainieren, ein Turnier ausgetragen, das sich viele Touristen nicht entgehen lassen.

Vom quirligen Hafen Antalyas aus werden viele Bootstouren zum unteren Düden-Wasserfall angeboten, der aus 40 Metern Höhe ins Meer kracht. Der obere Düden-Wasserfall kann bequem auf dem Landweg erreicht werden und ist Bestandteil eines schönen Parks, der zum Spazierengehen und Picknicken einlädt.


© TÜRKEI.BIZ | Der Türkei Reiseführer | Informationen zum Thema Türkei Reisen, Türkei Urlaub und Clubanlagen online buchen in der Türkei | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz