Heute ist der 21.11.2018

Nordzypern

Türkei.biz - Informationen zum Thema Türkei Urlaub und Clubanlagen online buchen in der Türkei 

So wie sich die Türkei auf zwei Kontinenten befindet, ist auch Zypern eine geteilte Insel. Der Süden, bekannt als die Republik Zypern, gehört zu Griechenland und ist Mitglied der EU. Der Norden Zyperns zählt dagegen zur Türkei und wird als Türkische Republik Nordzypern bezeichnet, ohne jedoch außerhalb der Türkei als Republik anerkannt zu werden. Trotz dieser politischen Komplikationen gilt Zypern als beliebte und sichere Urlaubsinsel, die sich sowohl im Süden als auch im Norden durch feine Strände und beeindruckende Naturkulissen auszeichnet.

Nordzypern mit dem Ercan International Airport als wichtigstem Verkehrsflughafen wird nur von der Türkei aus, zum Beispiel von den Flughäfen Istanbul, Izmir, Dalaman und Antalya, angeflogen. Daher lohnt es sich, den Türkeiurlaub mit einer Reise in den Norden der geteilten Insel zu verbinden. Möglichkeiten, mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß vom griechischen Süden Zyperns in den türkischen Norden und umgekehrt zu gelangen, bieten die Grenzübergänge an der so genannten „Green Line“, an denen alle Reisenden ein Visum ausfüllen müssen.

Die beiden touristischen Hochburgen Nordzyperns sind die Städte Famagusta und Kyrenia. In Famagusta gibt es nicht nur viele historische Bauwerke, wie den 3,5 Kilometer langen, doppelten Mauerring um die Altstadt und die Ruinen eines Franziskaner-Klosters, sondern auch einen der schönsten Strände Europas, den Golden Beach, der auf der Halbinsel Karpaz nahe der Stadt liegt. Der Strand erstreckt sich über knapp 3 Kilometer und ist reich an Dünen und Bergen, die ihm eine besondere Faszination verleihen. Die gesamte Halbinsel Karpaz besitzt eine artenreiche Flora und Fauna, die unter Naturschutz steht.

Die Stadt Kyrenia ist auch unter dem Namen Girne bekannt und bietet die größte Vielfalt an Hotels im gesamten Norden Zyperns. Die vielen historischen Sehenswürdigkeiten prägen Kyrenia ebenso wie der elegante, in einer Bucht gelegene Hafen, der mit vielen Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten ein besonders lebendiger Ort ist. In der Umgebung von Kyrenia sind viele gut gepflegte Badestrände zu finden. Südlich der Stadt liegt zudem ein bekannter Gebirgszug, der auf Türkisch Beşparmak und im griechischen Sprachgebrauch Pentadaktylos heißt. Beide Namen bedeuten übersetzt „Fünf Finger“ und beziehen sich auf das Aussehen des Berggipfels. Der Gebirgszug ist ein idealer Ort zum Wandern.


© TÜRKEI.BIZ | Der Türkei Reiseführer | Informationen zum Thema Türkei Reisen, Türkei Urlaub und Clubanlagen online buchen in der Türkei | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz