Heute ist der 21.11.2018

Kultur & Bräuche

Türkei.biz - Informationen zum Thema Türkei Urlaub und Clubanlagen online buchen in der Türkei 

Die Türkei ist Europas Eingangspforte nach Asien und hat sich dank ihrer großen Vielfalt zu einem beliebten Reiseland entwickelt, das Badeurlauber ebenso anzieht wie Kultur – und Städtereisende. Die zahlreichen historischen Stätten, die prachtvollen Sakralbauen, die interessanten Museen sowie viele weitere Sehenswürdigkeiten machen die Türkei auch abseits der wunderschönen Strände zu einem einzigartigen Erlebnis.

Religion

Die Mehrheit der türkischen Bevölkerung ist islamischen Glaubens. Die Türkei definiert sich jedoch nicht mehr als islamischer Staat, sondern als laizistisches Land, das Kirche und Staat getrennt hält. Es herrscht Religionsfreiheit. In der Türkei gibt es knapp 80.000 Moscheen, von denen viele aufgrund ihrer Architektur und ihres Alters sehr beliebte Sehenswürdigkeiten sind. Touristen sollten beim Betreten der Moscheen möglichst ihre Beine und Schultern bedeckt halten, also keine zu luftige Kleidung tragen. Auch müssen die Schuhe ausgezogen werden.

Weltkulturerbe

Zahlreiche Bauwerke und Orte in der Türkei wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt, da sie es aufgrund ihrer Einzigartigkeit und ihrer Authentizität verdienen, geschützt und erhalten zu werden. Einige dieser Bauwerke befinden sich in Istanbul, darunter die Blaue Moschee, der Topkapı-Palast und die Chora-Kirche. Weitere Weltkulturerben sind die Ruinen von Troja, die Kalksinterterrassen von Pamukkale und der Nationalpark Göreme in Kappadokien. Alle diese einzigartigen Orte und Bauwerke können von Touristen besichtigt werden.

Sport

In der Türkei regiert, wie in vielen anderen europäischen Ländern auch, König Fußball. Die höchste Spielklasse im türkischen Fußball ist die Süper Lig, die vor allem von den drei großen Clubs aus Istanbul dominiert wird. In den Wintermonaten trainieren auch viele deutsche Fußballvereine in der Türkei und nehmen an Freundschaftsspielen teil, die von Touristen gerne besucht werden. Eine weitere in der Türkei sehr populäre Sportart ist der Basketball.

Feiertage

Zu den nationalen Feiertagen der Türkei zählen der 23. April als Unabhängigkeitstag und zugleich Kinderfest, der 1. Mai, der wie in Deutschland als Tag der Arbeit und der Toleranz begangen wird, der 19. Mai, der dem Staatsgründer Atatürk gewidmet ist und an dem Jugend- und Sportfeste stattfinden, der 30. August als Tag des Sieges sowie der 29. Oktober als Tag der Republik. Die religiösen Feiertage orientieren sich am Mondkalender und durchlaufen die Jahreszeiten.


© TÜRKEI.BIZ | Der Türkei Reiseführer | Informationen zum Thema Türkei Reisen, Türkei Urlaub und Clubanlagen online buchen in der Türkei | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz